STV Juridicum – Studienvertretung

Ab zu den Salzburger Festspielen

„Jetzt habet allesamt Achtung Leut und hört was wir vorstellen heut! Ist als ein geistlich
Spiel bewandt Vorladung Jedermanns ist es zubenannt.“
Mit diesen Worten beginnt das berühmte Stück Hugo von Hofmannsthals „Jedermann“,
welches jedes Jahr im Rahmen der Salzburger Festspiele seit 1920 am Domplatz aufgeführt
wird. Das kulturelle Angebot der Festspiele ist enorm: von Opern bis zu Konzerten und
Theaterstücken ist alles mit dabei. Die Salzburger Festspiele sind das Event des Jahres in
Salzburg, das solltest du nicht verpassen! Falls du dir jetzt denkst: „Das kann ich mir sowieso
nicht leisten.“ – da hast du aber falsch gedacht! Hier ein Tipp von uns:
Bei der App „Ticket Gretchen“ können alle unter 27-Jährige verbilligt Karten erwerben. Je
nach Veranstaltung und Sitzplatzkategorie sind Tickets ab einem Preis von ca. € 10,00,
teilweise auch kostenlos, verfügbar. Lade dir einfach die App herunter und klicke dich durch
das Programm. Weitere Infos findest du unter: https://www.salzburgerfestspiele.at/jung-
jeder/jugendkarten.
Des Weiteren gibt es auch die Möglichkeit, Tickets im Rahmen der sogenannten
„Festspielpatenschaft“ zu erhalten. Dabei besucht man gemeinsam mit einem erfahrenen
Festspielgast eine Vorstellung und teilt mit diesem das Erlebnis. Teilnehmen können dabei
alle Personen zwischen 16 und 26 Jahren, die aus Salzburg oder aus Salzburg Umgebung
stammen. Kostenfaktor: € 20,00. Eine Anmeldung ist unter folgender E-Mail-Adresse
erforderlich: jugend@salzburgfestival.at. Weitere Infos sind verfügbar unter:
https://www.salzburgerfestspiele.at/jung-jeder-fuer-alle.
Deinem Besuch bei den Salzburger Festspielen steht also nichts mehr im Weg!